Laos Reise in 14 Tage

1. Tag: Huay Xay - Pakbeng nach Luang Say Cruise (F,M,A)
Sie fahren heute frĂĽh zur Grenzstadt Huay Xay. Das Luang Say Cruise Boot fährt um 9 Uhr vom Huay Xay Pier los, fĂĽr eine Bootsfahrt auf dem Mekong nach Pakbeng. Auf dem Weg sehen Sie  das ländliche Leben entlang des Mekong und besuchen ethnische Minderheiten.  Es gibt ein  Mittagsbuffet an Bord.
Ankunft in Pakbeng vor Sonnenuntergang und Check-in in die Luang Say Lodge. Sie können dann  das Abendessen auf der Terrasse mit Blick auf den Mekong Rive geniessen.

2. Tag: Pakbeng - Luang Prabang nach Luang Say Cruise (F,M)
FrĂĽhstĂĽck in der Lodge, (Optional: zu FuĂź zum Pakbeng Markt, wo die Menschen aus den umliegenden Minderheiten Dörfern ihre Waren tauschen). Um 08:30 Uhr gehte es an Bord des Bootes fĂĽr RĂĽckfahrt. Ein kurzer Stopp, um ein Hmong-Dorf zu besuchen, bevor Sie das  Mittagsbuffet an Bord habenn. Weiter zum Pak Ou-Dorf an der MĂĽndung des Nam Ou Fluss und dort besuchen Sie dann Pak Ou Caves "Höhle der tausend Buddhas". Auf dem Weg nach Luang Prabang wird ein kurzer Halt gemacht, um die traditionelle Herstellung von lokalen Reis zu Alkohol zu beobachten. Ankunft in Luang Prabang vor Sonnenuntergang.

3. Tag: Luang Prabang - halbtägige Stadtrundgang (F)
Nach dem FrĂĽhstĂĽck besuchen Sie das malerische Königspalast-Museum, das einen guten Ăśberblick ĂĽber die lokale Geschichte gibt (AudiofĂĽhrung). Sie beginnen dann Ihre Wanderung zu einigen  versteckten Geheimnissen Luang Prabangs. Auf dem Weg halten Sie an Wat Chomkhong, der fĂĽr seine dekorativen Schnitzereien bekannt ist. Dieser Bereich enthält einen Mix aus schönen alten französischen Colonial Gebäuden und traditionellen alten Lao Häusern, danach Stop am kleinen, aber charmanten Wat Phapai.  Sie gehen auch zur Kunsthochschule, wo Sie etwas von dem Bilder Kunstwerk sehen. Ihr letzter Besuch des Tages ist die herrliche Wat Xiengthong mit ihren  niedrigen Dach bis zum Boden, die den klassischen Stil von Luang Prabang darstellt.

4. Tag Luang Prabang - Kuang Si Wasserfall (F)
Nach dem FrĂĽhstĂĽck besuchen Sie den lokalen Phosi Market, er ist der Ort, wo die Einheimischen einkaufen und Ihr Fhrer zeigt und erklärt Ihnen die vielfältigen Angebote. Sie halten bei Ock Pop Tock, einem Seidenweberei Zentrum. Hier haben Sie eine FĂĽhrung, um die Seidenweberei Prozesse  erläutert zu bekommen. Sie fahren dann weiter und stoppen, um Khmu, Hmong und Lao Loum Dörfer zu besuchen, die die wichtigsten ethnischen Gruppen von Laos darstellen. Dies fĂĽhrt Sie zu dem schönen Kuang Si Wasserfall, wo man mit einem erfrischenden Bad im tĂĽrkisblauen Pool sich abkĂĽhlen kann oder zu FuĂź entlang der Waldwege wandern. GenieĂźen Sie Ihr Picknick am Wasserfall.  In der Nähe der Wasserfällen ist ein Bärenrettungszentrum, zum  Schutz und der Rettung des seltenen Asiatischer Schwarzbärs. RĂĽckfahrt nach Luang Prabang.

5. Tag: Luang Prabang - Phonsavan (F)
Sie starten am frĂĽhen Morgen, um 8 Uhr fĂĽr die Fahrt zum Xiengkhuang, berĂĽhmt fĂĽr die "Ebene der TonkrĂĽge". Die StraĂźe folgt einer kurvenreichen Bergstrecke  und Sie  machen Ihre ersten Halt bei Houi Hei, das einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge bietet. Sie fahren dann weiter nach Ban Kiu Kam Pone, einen Khmu Dorf. In Phou Khoun gibt es Mittagessen. Weiter geht es in die Provinz Xiengkhuang, wo Sie die höchste Höhe des Tages auf 1500 m Seehöhe erreichen, kurz hinter Phou Khoun. Sie haben Zeit, um einen Stop in Ban Son Boom, einem Hmong-Dorf, zu machen. Ihre Tagesziel ist eine Erinnerung, dass diese Region eine wichtige Rolle während des Vietnamkriegs spielte - Sie besuchen eine versteckte Buddha  Höhle, das als Lazarett während des Krieges diente. Sie kommen zu Ihrem Hotel am frĂĽhen Abend an.
 

6. Tag: Phonsavan - Ebene der TonkrĂĽge (F)
An diesem Morgen besuchen Sie das Minen Action Group (oder MAG) BĂĽro, um sich ĂĽber die wichtige Arbeit zu informieren, die Beseitigung von Landminen und Blindgänger. Fahren Sie dann zum malerischen Jar Site 2 und beginnen Sie eine 1-stĂĽndige Wanderung auf dem Grat zu Jar Site 3 auf einem HĂĽgel mit einer tolle Aussicht auf  mehr als etwa 150 TonkrĂĽge bietet . Am Nachmittag besuchen Sie Jar Site 1, dem größten Standort, mit ĂĽber 300 TonkrĂĽgen, bevor Sie in Ihr Hotel am späten Nachmittag fahren
 

7. Tag: Phonsavan - Muang Khoun - Vang Vieng (F)
Sie starten am frĂĽhen Morgen mit dem Besuch des interessanten Central Market. Dann geht es weiter zu der antiken Stadt Muang Khoun, der ehemaligen Provinzhauptstadt, wo Sie die Ruinen von einer Reihe von alten Pagoden im Lanna-Stil und Wat Phiawat erkunden, eine Tempelruine, die einen riesigen sitzenden Buddha darstellt. Sie fahren dann auf der StraĂźe nach Vang Vieng und halten  fĂĽr ein spätes Mittagessen in Phou Khoun. Nach dem Mittagessen stoppen Sie in Ban Hin Ngon, einem malerischen Dorf der Hmong. Sie haben auch einen optionalen Stop in Koe Kuang, wo ein lokaler Waldmarkt ist. Dieser bietet essbare Schlangen, Ratten und verschiedene Reptilien! Unsere letzte Station des Tages ist ein kurzer Fotostopp der beeindruckenden Karstlandschaft am Phatang Berg Aussichtspunkt. Sie erreichen Vang Vieng am frĂĽhen Abend.

8. Tag Vang Vieng - Vientiane(F)
An diesem Morgen besuchen Sie die Tham Jang Höhle, die einen herrlichen Blick ĂĽber den Nam Song Fluss und die umliegenden Karstlandschaft bietet. Sie fahren dann auf der StraĂźe in Richtung Vientiane. Auf dem Weg halten Sie in Tha Heua, einem kleinen Dorf, das auf getrockneter Fisch spezialisiert ist. Sie halten  dann in Nam Ngum, einem malerischen Treffpunkt, beliebt bei TagesausflĂĽgler aus Vientiane. Nach dem Mittagessen mit Blick auf den See fahren Sie nach Ban Keun, welches berĂĽhmt fĂĽr sein Salzbergwerk ist. Hier können Sie sich ĂĽber den Arbeitsalltag der Menschen vor Ort informieren.
Etwas außerhalb von Vientiane machen Sie einen letzten Stopp am interessanten Don Makai Market, ein Insekt-Markt, wo die Mutigen einige der leckeren Snacks im Angebot versuchen können! Sie kommen in Vientiane am frühen Abend an.

9. Tag: Vientiane - Halbtagestour (F)
Ihre halbtägige Stadtrundfahrt beginnt mit dem ältesten Wat in Vientiane, Wat Sisaket mit Tausenden von Miniatur-Buddha-Statuen und dem ehemalige königliche Tempel Wat Prakeo, das heute als Museum fĂĽr Kunst und Antiquitäten dient. Sie  fahren dann bis zur Lanexang Avenue, wo Sie  die Gelegenheit haben, um ein paar Bilder von dem imposanten Patuxai Monument zu machen. Der Aufstieg auf den Gipfel bietet einen groĂźartigen Blick ĂĽber Vientiane. Weiter geht es  nach unten zur Rue Singha 23 zum Nationalsymbol von Laos und dem wichtigsten religiösen Gebäude, die goldene Stupa der That Luang. Der letzte Besuch des Tages wird die hervorragende COPE-Messe sein. Eine Ausstellung ĂĽber einen Aspekt von Laos und ein groĂźes Problem fĂĽr viele Einheimische in Form von Blindgängern als Folge der schweren Bombenangriffe während des Vietnam-Krieges. Dauer: 4 Stunden

10. Tag: Vientiane - Pakse - Tadlo, ĂĽber Nacht Tadlo (F)
Nach dem FrĂĽhstĂĽck Transfer zum Flughafen und Flug nach Pakse (ab 10:20 an 11 35t).
Heute werden Sie auf der StraĂźe nach Osten zum Bolaven Plateau fahren. Das Bolaven Plateau ist dafĂĽr bekannt, dass  dessen Temperatur hoch ĂĽber dem Mekong-Tal kĂĽhler ist. Ihr erstes Ziel ist es, Houey Ten zu besuchen, ein Dorf, spezialisiert auf das Messermachen. Sie besuchen dann eine Teeplantage, gefolgt von einem Stop beim Tad Fan Wasserfall, einem malerischen Zwillings Wasserfall. Sie machen dann einen Stopp an einer Kaffeeplantage, auf dem Weg zum Tha Teng Markt, einem bunten ethnischen Minderheiten Lebensmittelmarkt. Weiter erkunden Sie ein paar faszinierende Minderheiten  Dörfern Ban Bong Neua, einem Dorf, das Alak einen Opferaltar rĂĽhmt, und Ban Kokphung, ein Katu Dorf, wo Sie Särge unter ihren Häusern halten. Sie kommen zu dem schönen Tadlo Wasserfall am Nachmittag, wo Sie  Freizeit haben fĂĽr  den Rest des Tages.

11. Tag:  Tadlo - Wat Phu - Khong Insel(F)
Nach dem FrĂĽhstĂĽck fahren Sie von der Hochebene,  halten zunächst an dem attraktiven Paxuam Wasserfall, dann bei Champassak und auf Wat Phu, einem alten Khmer religiösen Komplex aus dem 5. Jahrhunder. Diese dramatisch gelegene Tempel ist eines der Highlights jeder Reise nach Laos. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Boot ĂĽber den Mekong und fahren sĂĽdlich nach Khong Island, der größten der 4000 Inseln, wo Sie ĂĽbernachten.

12. Tag: Khong Island - Khone Island - Don Daeng (F)
Nach dem Frühstück gehen Sie an Bord eines privaten Boot für eine Bootstour auf die 4000 Inseln. Sie erreichen die malerische Insel Don Khone und erkunden die Insel mit dem Fahrrad. Die Strecke führt an einer alten, verlassenen Bahnstrecke entlang, wo Sie einige alte französische Colonial Gebäude sehen und den schönen Liphi Wasserfall. Zurück zu Ihrem Boot und Rückfahrt zum Festland, wo Sie die spektakulären Mekongfälle sehen, einer der größten und mächtigsten Wasserfälle in Südostasien.. Von hier fahren Sie auf dem Mekong weiter zu einem der wenigen Orte auf der Welt, wo es möglich ist, Süßwasser-Delfine zu sehen. Sie wohnen in tiefen Pools in der Nähe der Grenze zu Kambodscha und wenn Sie Glück haben, sehen Sie welche. Richtung Ban Muang fahren Sie dann mit dem Auto, dann mit dem Schiff nach Don Daeng, Ankunft dort am frühen Abend.

13. Tag: Don Daeng - freien Tag (F)
Ein freier Tag zur freien Verfügung heute, um sich am Pool entspannen oder Fahrräder mieten, um die Insel und ihre zauberhafte kleine Dörfer zu erkunden.

14. Tag:  Don Daeng - Pakse -Abfahrt (F)
Je nach Ihren Rückflug, können Sie freie Zeit zur freien Verfügung haben, bevor Sie zurück zum Festland Querung mit dem Boot fahren und dann nach Pakse mit dem Auto zum Flughafen für Ihre Abreise.

PakOuCavesF-424
LPG-WatXiengThongP-450
hmog-areaF-424
vangvingF-436
tadfaneF-424
watphuF

Anfrage an Laxmi Reisen senden

Name            

Telefon          

Emailadresse 

Bitte hier Ihre Fragen eingeben

       

Preise bei 2 Reisenden:
Standard: 2270 Euro/Person
Superior: 2910  Euro/Person
Deluxe: 3450  Euro/Person

Leistungen:
Doppelzimmer mit aufgefĂĽhrten Mahlzeiten
alle Transfers und Besichtigungen laut Programm
lokale Englisch sprechenden FĂĽhrer
Eintrittsgelder
Flug Vientiane - Pakse

Nicht enthalten: Flüge, Trinkgelder, persönliche Ausgaben Visum, Reiseversicherung, obligatorisches Weihnachts- und Sylvesterdinner

hmong-kinderF-424

 

Laxmi Reisen
Tel: 040 416 22 814 • Email:info@laxmi-reisen.de
Indien • Vietnam • Laos • China • Usbekistan • Kirgistan • Nepal
--------------------------------------------------
Indien Reisen individuell   •   Vietnam Reisen individuell   •   China Reisen individuell

Individual Usbekistan Reisen   •   Individual Kirgistan Reisen   •   Asien Reisemarkt 

Usbekistan-Kirgistan Reisen   •   Vietnam - Kambodscha Reisen   •   Impressum
------------------------------------------------------
Ladakh Reisen individuell   •   Rajasthan Reisen individuell   •   SĂĽdindien Reisen individuell   •   Indien Tiger Safari Reisen

Darjeeling Privatreisen   •   Indien Rundreisen individuell

 

Reisemarkt ASIEN REISEN - Entdecken Sie die Vielfalt Laos

Start   •   Indien   •   Vietnam   •   Laos   •   Kirgistan   •   Usbekistan   •   China   •   Nepal

Laxmi Reisen e.K. • Tel: 040 416 22 814  • Email: info@laxmi-reisen.de • Bornstrasse 18  •  20146 Hamburg • Impressum

 â€˘ • •
Indien Reisen individuell
individuelle Reisen
• • •